Vom 22.-24. März fand in Köln mit der COLLUMINIA ein Ausstellungsprojekt im öffentlichen Raum und in ausgewählten Museen statt. Zu sehen waren bei dem temporären Ausstellungsparcours Arbeiten von Internationalen Künstler_Innen, die mit Licht als Material, Medium oder Metapher arbeiten. Als Lang Medientechnik waren wir an sämtlichen Projektionsarbeiten beteiligt und arbeiteten auf dem Festival und bereits im Vorfeld mit den KünstlerInnen und den restlichen Beteiligten zusammen, um die Arbeiten technische perfekt umzusetzen.

    Leave a Reply