Zum Reformationsjubiläum 2017 wurde in der Frankfurter Katharinenkirche eine Deckenillumination in Anlehnung an die historische Deckenbemahlung der Kirche aus dem Jahr 1680 präsentiert. Die Gruppe CASA MAGICA und Frido Hohberger (kolorierte Handzeichnung) gestalteten den Inhalt des projizierten Deckengemäldes.

Die technische Umsetzung wurde mit 4 Panasonic DZ21 Projektoren und einem „Watchout“ Medienserver realisiert.

     

  •  

    Leave a Reply