Frankfurt, März 2016

„Scheinbares“ – Tom Groll
Gebäude Außenprojektion – In ihrem Wechselspiel aus Zeichen und Symbolen wandelt sich die
Gebäudefassade der Deutsche Bank Filiale am Roßmarkt im scheinbaren Licht der Projektion. Historische Geldscheine werden zu Form veränderndem Bildmaterial. Das Detail, der Moment und der Prozess gewinnen an Relevanz, in dem sie allmählich über die Zeit wahrnehmbarer werden.

  • Tom Groll - 'Scheinbares' Deutsche Bank Gebäude Frankfurt
  • Tom Groll - 'Scheinbares' Deutsche Bank Gebäude Frankfurt
  • Tom Groll - 'Scheinbares' Deutsche Bank Gebäude Frankfurt

„Licht-Beugung“ – Hartung & Trenz

Durch Lichtprojektionen entsteht eine fließende Architektur. Worte regen zum Nachdenken und Meditieren an. Ein Kraftort und Ruhepol im Lichtstrom der Luminale. Die St. Katharinenkirche an der Hauptwache markiert das Stadtzentrum von Frankfurt. Das Künstler-Duo Detlef Hartung und Georg Trenz, ist international bekannt geworden durch typographische Licht-Projektionen, die Orte, Licht, Bedeutungen und Besucher miteinander in Dialog bringen. Hartung & Trend schaffen immersive Räume, die lange im Gedächtnis bleiben.

  • lichtbeugung_8
  • lichtbeugung_9
  • lichtbeugung_4

 

    Leave a Reply