Beim UNIMOG handelt es sich um ein multifunktionales Projektions-Fahrzeug, das für verschiedene Anwendungen geeignet ist.

Zum einen können auf seiner „Heckscheibe“ Videos als Rückprojektion abgespielt werden. Die Technik (Projektor und Zuspielgeräte) sind dabei innerhalb des Kastenaufbaus installiert und von außen nicht sichtbar. Der Unimog kann schnell an verschiedenen Orten gefahren werden, um dort Werbe-Videos, künstlerische Beiträge oder Präsentationen abzuspielen. Zudem ist es möglich, die Projektion auch währen der Fahrt zu zeigen.

Ohne die Rückprojektionsfläche kann der UNIMOG ähnlich dem MMOV als mobiles Projektionsfahrzeug genutzt werden. Von Wettereinflüssen perfekt geschützt können so bis zu 4 Panasonic DZ21 Projektoren für Fassandenprojektionen an jedem beliebigen Ort (auch Offroad) zum Einsatz gebracht werden.

 

  •